Wohlsborn

Lebenswerte Gemeinde im Weimarer Land

Die Turmuhr der Kirche

Beitrag veröffentlicht am: 31.11.2023 | Autor: Thomas Fischer

Die Turmuhr
Zum Kirchturm geh├Ârt nat├╝rlich auch eine Kirchturmuhr, die 1870 beschafft wurde, mit viertel und vollem Stundenschlag. Diese lieferte Herr Rebhuhn aus Neustadt / Orla f├╝r 390 Mark und 56 Pfennige Nebenkosten. Die Uhr war nicht solide gebaut, das Werk war schwach.
1887 machte sich eine Reparatur der Turmuhr durch Uhrmacher Tr├Âscher aus Weimar erforderlich, welcher auch eine neue Glocke mit Hammereinrichtung f├╝r den Viertelstundenschlag lieferte.
1928 wurde von Uhrmacher Leopold Tr├Âscher aus Weimar eine neue Turmuhr f├╝r 1100 RM eingebaut. 1951 wurde sie von Uhrmacher Willi Kogel aus Wohlsborn repariert.
Seit 1966 war die Uhr defekt.

1986 wurde eine Reparatur in Angriff genommen. Der B├╝rgermeister Peter Thomas nahm Kontakt zu dem Uhrmachermeister Konrad Riechardt aus Eisenberg auf. Verschuldet durch das undichte Dach war die Uhr nach Meinung des Fachmanns nur noch Schrott. Trotzdem ├╝bernahm der 76-j├Ąhrige die Reparatur, die er im Mai 1990 erfolgreich beendete. Leider waren die Ziffern der Uhr kaum noch zu erkennen. Malermeister Ralf Reimann frischte die Ziffern unentgeltlich auf und so konnte die Zeit wieder gut abgelesen werden.


Bis zum 29. M├Ąrz 2021 war die Gemeinde f├╝r die Wartung, die Pflege und das Aufziehen verantwortlich, was Rolf Sch├Ąfer ├╝bernommen hatte. Nachdem die Gemeinde in die Gemeinde Am Ettersberg eingegliedert wurde, war das nicht mehr m├Âglich und mit dem Bauhof gab es keine Einigung. Die Kirchgemeinde stimmte zu, die Verantwortung f├╝r die Turmuhr zu ├╝bernehmen. Die ├ťbergabe der Uhr vom B├╝rgermeister Peter Thomas an die Pfarrerin Sabine Hertzsch erfolgte am 30. M├Ąrz 2021. Dazu gibt es einen Beitrag auf www.wohlsborn.de.


Hier geht es zum n├Ąchsten Artikel: Die Orgel der Kirche



Die Nutzung der Bilder erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Sollten sich Bildrechte ergeben, die nicht angegeben sind oder die bei Ver├Âffentlichung nicht nachweisbar gemacht werden konnten, bitten wir daf├╝r um Entschuldigung und gleichzeitig darum, uns schnellstm├Âglich zu benachrichtigen!