Wohlsborn

Lebenswerte Gemeinde im Weimarer Land

Baumkataster Streuobstwiese "Am Hölzchen"

Beitrag veröffentlicht am: 20.05.2022 | Autor:

2018 wurde das erste Baumkataster fĂŒr die Streuobstwiese "Am Hölzchen" durch Frau Haase erstellt.

Streuobstwiese Wohlsborn 2018

Jetzt, im FrĂŒhjahr 2022 wurde die BĂ€ume geprĂŒft und das Kataster ĂŒberarbeitet.

Die BĂ€ume wurden neu nummeriert und mit wetterfesten Nummernschilder gekennzeichnet. Viele alte Obstsorten sind erhalten. Auf den neuen Schildern ist ebenfalls, soweit bekannt die Obstsorte vermerkt.

Hier einige bemerkenswerte Zahlen:

Insgesamt wurden auf der Streuobstwiese "Am Hölzchen" im FrĂŒhjahr 2022 - 222 BĂ€ume und 20 freie PflanzplĂ€tze erfasst, davon

  • 123 x ApfelbĂ€ume
  • 35 x PflaumenbĂ€ume
  • 27 x KirschbĂ€ume
  • 22 x Birnen
  • 8 x WalnussbĂ€ume
  • 4 x Quitten
  • 2 x Mirabellen
  • 1 x Kastanie

Alle BĂ€ume wurden im Baumkataster, soweit bekannt mit Pflanzjahr, Obstsorte, PflĂŒckreife und Genussreife erfasst. Aus GrĂŒnden der Übersichtlichkeit wurde das Baumkataster geteilt:

Baumkataster 2022 - Reihe 1 und 2
Baumkataster 2022 - Reihe 3 bis 5
Baumkataster 2022 - Reihe 6 bis 8
Baumkataster 2022 - Reihe 9 bis 13
Baumkataster 2022 - Reihe 14 bis 16

Beim Ernten der FrĂŒchte im Herbst bitte die BĂ€ume pfleglich behandeln und die PflĂŒckreife beachten, denn dann bietet das Obst erst den höchsten Genuss!

ApfelbÀume auf der Streuobstwiese "Am Hölzchen"

Auf der Streuobstwiese stehen zurzeit -FrĂŒhjahr 2022 - 123 ApfelbĂ€ume in 21 Sorten.

  • 41 x Boskoop und Roter Boskoop
  • 1 x Croncel
  • 3 x Cox Orange
  • 2 x Danziger Kantapfel
  • 2 x Elstar
  • 7 x Freiherr von Berlepsch
  • 1 x Geheimrat Oldenburg
  • 2 x Gestreifter Kardinal
  • 2 x Goldrenette
  • 9 x Gravensteiner
  • 2 x Haberts Renette
  • 5 x Jonagold
  • 8 x Jonathan
  • 1 x Kaiser Wilhelm
  • 2 x Landsberger Renette
  • 7 x Ontario
  • 8 x Rote Sternrenette
  • 1 x Schöner von Nordhausen
  • 1 x Winterrambur
  • 1 x Weißer Winterapfel
  • 4 x WintergoldparmĂ€ne

Bei 13 BĂ€umen konnte die Sorte noch nicht ermittelt werden, weil sie zurzeit noch kleine FrĂŒchte tragen. :