Einweihung Spielplatz

Endlich war es soweit. Am 20.09.2014 konnten die Wohlsborner Kinder Ihren neu gestalteten „Spielplatz am Teich“ in Besitz nehmen. Für den festlichen Rahmen sorgte der Heimatverein, der alle Wohlsborner zu Kaffee und Kuchen eingeladen hat.

bild05

Bürgermeister Peter Thomas und Heimatvereinsvorsitzende Christina Hasse danken allen Helfern und Mitstreitern, durch deren Einsatz es erst möglich war, dieses Gemeinschaftsprojekt in so kurzer Zeit und in so hoher Qualität zu meistern. Sie würdigten die Entstehungsgeschichte des Spielplatz-Projektes  vom ersten Gedanken über die Planung, die Sponsorensuche bis zur Ausführung.

bild01

Besondere Dank galt den beiden Initiatoren Christina Schneemann und Karsten Stohr, zwei jungen Eltern aus Wohlsborn, die den Stein ins Rollen brachten.

bild02

Der „gute Geist“ des Spielplatzteams war von Anfang an Christina Hasse. Sie kümmerte sich nicht nur um die Fördermittel, sondern auch um die Bestellung der Geräte, um die Genehmigungen, die Schachtscheine, die Dokumentation und den anderen  „Papierkram“. Auch an jedem Bautag war sie unter den Aktiven.

bild07

Bürgermeister Peter Thomas dankte nochmal allen freiwilligen Helfer, die unter der fachmännischen Bauleitung von Stefan Mund den Spielplatzbau realisiert haben. Besonders erwähnt hat er dabei die „goldenen Hände“ von Dennis Demmer, die so manche knifflige Stelle gemeistert haben.

bild08

Bevor die Spielgeräte dann endgültig von den Kindern in Besitz genommen wurden, bedankten sich die Kinder bei den Helfern, Eltern und Gästen mit einer kleinen Aufführung.

bild04

Natürlich war zu dieser Einweihung auch die regionale Zeitung geladen. Den Artikel, der am 23.09.2014 in der TLZ veröffentlicht wurde können Sie hier nachlesen:
Wohlsborn feierte den Spielplatz …

Und nun wünschen wir allen Wohlsborner Kindern viel Spass auf dem neuen Spielplatz!!!

Kommentare sind abgeschaltet.