Spielplatz – 3. Bautag 26.07.2014

An diesem Tag waren Arbeiten an der Doppelschaukel, am Kletterspiel und am neuen Trampolin geplant. Wie schon an den beiden vorherigen Tagen standen wieder viele Helfer bereit um von Bauleiter Stefan Mund die entsprechenden Anweisungen entgegen zu nehmen.

sp12-02a

Mitgearbeitet haben Simon Chelkowski, Dirk Felbier, Christina Hasse, Roland Horvath, Rene Reifert, Tobias Schirrmeister, Christian Schwartze, Karsten Stohr und Matthias Strobach.
Die Doppelschaukel wurde montiert und in die zuvor ausgehobenen Fundamente gesetzt und ausgerichtet. Das Gießen der Fundamente erfolgte gleich im Anschluss.

sp13-02a

Sorgfältig wurde die Fläche für das Trampolin ausgehoben, begradigt und mit einem Schotterbett versehen. So war der Einbau des Trampolins dann kein Problem mehr.

sp14-01a sp14-02a sp14-03a

Die Versorgung der freiwilligen Helfer hat natürlich auch wieder super funktioniert dank Christina Hasse, Christel Horvath, Nicole Pfündner, Christina Schneemann, Angela Schön und Waltraut Thomas.

sp14-04a

So gestärkt konnte der Einbau des Kinderkarussells in Angriff genommen werden. Das Fundamet wurde ausgeschachtet, das Karussell aufgestellt und ausgerichtet. Danach wurde das Fundament gegossen.

sp14-06a

Nachdem die Fundamente für das Kletterspiel ausgeschalt waren, haben die fleißigen Helfer an diesem Tag noch den Schotteruntergrund für die gesamte Fallschutzfläche  für Kletterspiel und Kinderkarussell eingebaut.

sp15-02a

 

Kommentare sind abgeschaltet.